Estancia EST02

In der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde diese historische Estancia als eine Art virtuelle Festung gegründet und an Bernardino Rivadavia (Argentiniens Präsident von 1826-1827) verkauft.

Die bezaubernde Estancia mit ihren antiken Gebäuden von 1830 befindet sich in unmittelbarer Nähe des Río Negro, der mit seinen Nebenflüssen ein atemberaubendes Naturparadies ist. Nahe des Flusses gibt es einen Wald mit über 800 Jahre alten Bäumen und einer enormen Vogelvielfalt - 129 Vogelarten können allein hier beobachtet werden.

Aufgrund ihrer einzigartigen Lage bietet die Estancia einen traumhaften Panoramablick über das zweihundert Hektar große Anwesen und am Abend können Sie faszinierende Sonnenuntergänge sowie das "Kreuz des Südens" am nächtlichen Sternenhimmel betrachten.

Badefreunde kommen an diesem idyllischen Ort ebenfalls ganz auf ihre Kosten, denn die einsamen Sandstrände des Río Negro sorgen für ein unvergessliches Badeerlebnis.

Weitere Impressionen erhalten Sie in diesem VIDEO


  • Estancia-Aufenthalt mit Aktivitäten
    Wie wäre es mit einem Ausritt in das malerische Umland oder einer Bootstour auf dem Río Negro?
    Verfügbarkeiten und Preise auf Anfrage

  • Arrangement
    zwei Übernachtungen mit Ausflügen ins Umland mehr

 

 

Logo